top of page
IMG_3540.jpeg

Haltung in Sport und Alltag, 
Personal Training:

Bewegung & Haltung, in der Praxis,

Personal Fitness Training:

"Turne bis zur Urne", ein bekanntes Sprichwort, das wohl etwas provokativ erscheint, aber keiner weiteren Erklärung bedarf. Ja richtig, wenn da nur die Bequemlichkeit nicht wäre.

In meiner Praxistätigkeit sehe ich Probleme, die auch durch Fehlhaltung begünstigt sind und durch Therapie und Gewohnheitsänderung positiv beeinflusst werden können. Nun ist es aber wichtig, Haltungsfehler zu erkennen und diese aktiv zu beheben.

 

Dafür gibt es zwei gute Gründe:

- Wenn wir mit einer Fehlhaltung trainieren, dann trainieren wir eben diese Fehlhaltung.

- Wenn wir die "Fehl"-Haltung nicht verändern, verändert das Fehl(ver)halten unsere Haltung. 

 

Schauen wir doch zusammen an, wie Sie sich bewegen, wo Ihre Schwachstellen erscheinen und wie Sie Ihre Haltung korrigieren können, um repetitive Problematiken positiv zu beeinflussen. Richten wir Sie auf, denn es ist immer gut aufrichtig zu sein.

bottom of page